de

Nasen OP vorher / nachher - Eindruck des Operationsergebnisses der Nasenkorrektur

Die Nase prägt den Gesichtsausdruck in besonderem Maße, viele meiner Patienten stellen sich vor der Nasenkorrektur die Frage, wie sich ein operativer Eingriff auf ihr Erscheinungsbild auswirken wird. In einem ausführlichen Beratungsgespräch kann ich Ihnen mit Hilfe von Vorher-Nachher-Bildern anderer Patienten mit vergleichbaren Ausgangssituationen einen ersten Eindruck des zu erwartenden Operationsergebnisses vermitteln.

Vorher-Nachher-Simulation der Nasenkorrektur

Nicht selten kommen Patienten mit einer konkreten Vorstellung ihrer neuen Nase zu mir in die Praxis. In einem Beratungsgespräch kann geklärt werden, was medizinisch machbar ist. Zur Unterstützung bietet eine Computersimulation die Möglichkeit, das zu erwartende Ergebnis der Nasenkorrektur darzustellen und so einen direkten Vorher-Nachher-Vergleich anzustellen. Auf Basis Ihres Patientenfotos wird während der Beratung die Nasenform in der Simulation angepasst, so können verschiedene Optionen im Vorfeld besprochen werden.

Wie realistisch ist eine Computersimulation?

Kein Arzt der Welt kann Ihnen ein perfektes Ergebnis garantieren. Jede Nase ist individuell, beispielsweise beeinflussen die Dicke der Haut, die Knorpel-Strukturen und andere Faktoren das Operationsergebnis. Während des Eingriffs ist die Nase angeschwollen und die Gewebestrukturen sind verändert, so dass es immer zu kleinen Unregelmäßigkeiten oder Knorpelverdrehungen kommt, egal wer den Eingriff durchführt. Daher bitte ich Sie, realistisch zu bleiben: erwarten Sie eine Verbesserung, aber keine Perfektion.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite "Häufig gestellte Fragen - FAQ"

Warum gibt es hier keine Bilder einer Nasen OP vorher / nachher?

Uns ist es gesetzlich untersagt, einen direkten Vergleich von Vorher-Nachher-Bildern im Internet zu veröffentlichen. Der deutsche Gesetzgeber hat 2006 die vergleichende Darstellung außerhalb von Fachkreisen in Deutschland untersagt.

Beratungstermin vereinbaren

 
Independent Rhinoplasty Research Group X

Eine Nasenkorrektur ist eine sehr komplexe Operation mit selten perfekten Ergebnissen, deren Einzelschritte aufgrund von neuen Erkentnissen permanent optimiert werden.

Die Independent Rhinoplasty Research Group (IRRG) ist eine internationale Gruppe führender Spezialisten, die sich der Nasenchirurgie und deren Entwicklung als Team widmet. Alle Teilnehmer der Gruppe haben langjährige chirurgische Erfahrung, halten regelmäßig Vorträge auf internationalen Kongressen und publizieren Bücher oder Artikel über relevante Themen der Nasenchirurgie. Auf regelmäßig stattfindenden mehrtägigen Treffen werden Variationen der anatomischen Strukturen der Nase neu bewertet, Probleme der Nasenkorrektur mit möglichen Lösungen in der Expertenrunde besprochen und neue Techniken zusammen entwickelt. Das bedeutet für uns als Mitglieder der Gruppe eine neue Qualität der ärztlichen Zusammenarbeit und der Qualitätssicherung und bietet unseren Patienten in besonderen Fällen die Expertise mehrerer Spezialisten.

Mitglieder der IRRG:

  • Charles East, London, England
  • Richard Davis, Miramar, USA
  • Olivier Gerbault, Paris, Frankreich
  • Abdülkadir Göksel, Istanbul, Türkei
  • Milos Kovacevic, Hamburg, Deutschland
  • Jeffrey Marcus, Durham, USA
  • Yves Saban, Nizza, Frankreich

Assoziertes Mitglied:

  • Peter Palhazi, Budapest, Ungarn